Aufrufe

Ossingen ZH: Telefonbetrüger verhaftet - Geldabholer ist 44-jähriger Kosovare

Die Kantonspolizei Zürich hat am Freitagmorgen (22.3.2024) in Ossingen einen Geldabholer eines Telefonbetrugs verhaftet. Am Freitagmorgen erschien ein 92-jähriger Schweizer im Polizeiposten Andelfingen. Er gab an, telefonisch von Betrügern kontaktiert worden zu sein, die sich dabei als Polizisten ausgaben. Er sei aufgefordert worden, mehrere tausend Franken Bargeld abzuheben.

Weiterlesen

Stadt Zürich ZH: Fussgängerin verstirbt nach tragischem Unfall mit Tram

Am Montagabend, 4. März 2024, geriet im Kreis 11 eine Fussgängerin unter das von einer Haltestelle losfahrende Tram und wurde schwer verletzt. Die Frau verstarb am frühen Morgen im Spital. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeugen. Gemäss ersten Erkenntnissen der Stadtpolizei Zürich stand das Flexity-Tram der Linie 14 um etwa 20.15 Uhr in der Haltestelle „Bahnhof Oerlikon Ost“.

Weiterlesen

Wädenswil ZH: Aktionstag zur freiwilligen Waffenabgabe

Die Kantonspolizei Zürich hat zusammen mit dem Amt für Militär und Zivilschutz (AMZ) und dem Forensischen Institut Zürich (FOR) am Samstagmorgen (4.11.2023) im Verkehrspolizeistützpunkt Neubüel in Wädenswil einen Aktionstag für die freiwillige Abgabe von nicht mehr erwünschten Waffen durchgeführt. Während vier Stunden konnten Besitzerinnen und Besitzer nicht mehr erwünschte Waffen, Munition oder andere gefährliche Gegenstände abgeben.

Weiterlesen

Publireportagen

Empfehlungen